Ur - Disc leitet Auszahlung ein beim Druck auf die Start - Taste

Antworten
Benutzeravatar
slave
Beiträge: 4448

Ur - Disc leitet Auszahlung ein beim Druck auf die Start - Taste

Beitrag von slave »

Frage für einen Freund:

Ein Freund von mir hat einen Ur - Disc welcher jedesmal beim Druck auf die Start - Taste auch die Geldrückgabe aktiviert. 🤔🤔🤔

Hatte jemand schon einmal ein solches bzw. ähnliches Problem und / oder weiß jemand Abhilfe ?

Vielen Dank im voraus.

Benutzeravatar
Mattes
Beiträge: 1950

Beitrag von Mattes »

Vielleicht hat ja jemand die Stromlaufpläne zum Nachschauen. Das könnte ja ein mechanischer Leitungsschluß sein, irgendwo auf dem Weg vom Taster zur CPU.
... wie schnell ist nix passiert ....

Mitglied im Team SonderSpiel

Benutzeravatar
pitbread
Beiträge: 7738

Beitrag von pitbread »

@slave: Spuckt das Gerät die Münzen sofort nach dem Drücken der Starttaste aus oder wartet es - wie es normal wäre - bis das Spiel zu Ende ist?
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Nova Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin

Benutzeravatar
slave
Beiträge: 4448

Beitrag von slave »

pitbread hat geschrieben: 12.05.2022, 10:07 @slave: Spuckt das Gerät die Münzen sofort nach dem Drücken der Starttaste aus oder wartet es - wie es normal wäre - bis das Spiel zu Ende ist?
Es wartet mit der Auszahlung solange, bis das Spiel zu Ende ist.

Benutzeravatar
pitbread
Beiträge: 7738

Beitrag von pitbread »

Zeigt das Gerät dann "gestört" an oder ist es wie nach einer normalen Auszahlung?
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Nova Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin

Benutzeravatar
slave
Beiträge: 4448

Beitrag von slave »

pitbread hat geschrieben: 12.05.2022, 11:35 Zeigt das Gerät dann "gestört" an oder ist es wie nach einer normalen Auszahlung?
Nein, kein "gestört".
Es wird lediglich jedesmal der auf dem Münzspeicher vorhandene Betrag ausgezahlt und danach ist das Gerät sofort wieder annahme- und spielbereit.

Benutzeravatar
pitbread
Beiträge: 7738

Beitrag von pitbread »

Hm, dann könnte es tatsächlich so sein wie Mattes vermutet. Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen wie das zustande kommen soll.

Die Rückzahltaste funktioniert normal?
Passiert das auch mit "Startautomatik"?
Passiert das auch mit anderen Tasten, wenn "Start" vorher nicht gedrückt wird (z.B. "Stop" oder "Risiko")?
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Nova Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin

Benutzeravatar
slave
Beiträge: 4448

Beitrag von slave »

pitbread hat geschrieben: 12.05.2022, 13:27Die Rückzahltaste funktioniert normal?
Passiert das auch mit "Startautomatik"?
Passiert das auch mit anderen Tasten, wenn "Start" vorher nicht gedrückt wird (z.B. "Stop" oder "Risiko")?
Bei den anderen vier Tasten ("Risiko" und "Stop") passiert das nicht.

Ob es mit "Startautomatik" passiert ist nicht zu sagen, da man ja zum einschalten der Automatik die "Start - Taste" betätigen muss, welches dann bereits für den Auszahlvorgang sorgt.

Das mit der "Rückzahl-Taste" wird mir später mitgeteilt; sobald ich mehr dazu weiß gebe ich hier Bescheid.

Benutzeravatar
slave
Beiträge: 4448

Beitrag von slave »

Soooooooo ❗❗❗
Kommando zurück.

(so ist das, wenn es sich nicht um ein eigenes Gerät handelt).

Nachdem mein Bekannter sich nun nochmals ausgiebig mit dem Disc beschäftigt hat sieht die Situation wie folgt aus:

Die Rückgabe-Taste selber hat keine Funktion.
Es passiert also rein gar nichts, wenn man sie während des Spiels betätigt.
Das Gerät zahlt nicht aus.

Das beschriebene Phänomen der automatisch eingeleiteten Auszahlung betrifft sowohl die Start-als auch die beiden Stop- Tasten.
Jedoch nicht (❗) die beiden Risiko - Tasten.

Sorry für die bisherigen Fehlinformationen, aber ich gebe lediglich das weiter, was mir bis dato zugetragen wurde...

Benutzeravatar
slave
Beiträge: 4448

Beitrag von slave »

Nächstes Update:
Der Fehler konnte eingegrenzt werden.

Nach einem Tausch gegen eine gleichwertige CPU war das Problem nicht mehr vorhanden.

Daher nun die aktualisierte Frage:

An welchem Baustein auf der CPU könnte / wird der Fehler liegen ?

Benutzeravatar
pitbread
Beiträge: 7738

Beitrag von pitbread »

Ich vermute IC C8, C10 oder D10. In letzter Zeit hatte ich öfter mal einen defekten IC C10 und da hängen sowohl die Start- als auch eine Stopptaste dran.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Nova Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin

Benutzeravatar
Whiteice
Beiträge: 700

Beitrag von Whiteice »

Ich zitiere mal aus einem anderen Beitrag
Fraehnky hat geschrieben: Hallo Jungs,
also hier mal etwas dazu:
Verantwortlich sind für die Tastenabfrage die ICs IC B9 (4066) // IC B10 (4066) // IC C10 (4066)
Auch wenn nur einzelne Risikotasten ausfallen IC B9 + IC B10 auswechseln.
Liegt daran, das die beiden Risikotasten gegeneinander geschaltet sind über die ZE0-ZE5 Gruppen. Und für diese sind die beiden ICs zuständig.
Wenn mal alle Tasten ausfallen ist meist das IC C8 (74LS42) defekt.

Ein Nachtrag:

Warum kommt es zu solchen Phänomänen wie z.B. beim Doppelstart oder eben auch anderen Geräten ?
Nun, die Rückleitungen der Abfragebausteine werden kontinuierlich vom 8279 zurückgelesen.
Durch defekte Schaltererkennung (über die 4066er) kommen da nun auch andere Werte am 8279 an. Welcher Befehl die CPU nun daraus erkennt ist ja im Programm hinterlegt.
Wenn die CPU z.B. beim Rückfragewert 43 normalerweise die Starttaste erkennt, aber die Rückleitungen (z.B. durch defekte 4066 ICs) dem 8279 eine 12 zurückgibt, dann schaut die CPU quasi nach was sie tun soll. Bei einer 12 kann das z.B. die Auszahlfunktion einleiten.
Und schon hat man den Salat.
Quelle : https://www.geldspielfreunde.de/forum/ ... st272705
MERKUR-Cinema 3x7 Disc I NovaGold Whirl Bingo33 Roulett
Bally - Würfel
ROTAMINT - Rotamint A+ B+ C Super
Triomint B Mint/Record
HELLOMAT -2030SL Baggi BigSeven
WEST AUTOMATEN - Astoria Rubin

Viele alte Geräte...

ADP “Die Blaue“ + “Die Weiße+ Spinne “ E60Plus Ausleseadapter
Initialisierungsstecker
Spaltaxt

Benutzeravatar
slave
Beiträge: 4448

Beitrag von slave »

Vielen Dank an alle Hinweis-Geber.
👍
Ich gebe das mal so weiter und sobald es Neuigkeiten / Erfolgsmeldungen etc. gibt werde ich hier wieder berichten.

Benutzeravatar
pitbread
Beiträge: 7738

Beitrag von pitbread »

Ja, bitte berichten. :hoch
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Nova Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin

Antworten

Zurück zu „ADP-Gauselmann“