Scheinsortenverarbeitung am MD100 / 10Ct Foul

Antworten
Benutzeravatar
kobayashi
Beiträge: 4942

Scheinsortenverarbeitung am MD100 / 10Ct Foul

Beitrag von kobayashi »

Ich habe in meinem Ergoline einen MD100 verbaut, der auch grundsätzlich problemlos läuft.

Nur die Speicherung der Scheine ist etwas komisch.

Der MD100 speichert maximal 4 Stk. 50er Scheine, danach gehen die in den Stapler. 20er und 10er werden unendlich also bis "voll" gespeichert.

Mit den Füllständen des Gerätes scheint das nichts zu tun zu haben, habe ich schon mit vollen/leeren Münzröhren und auch mit leerem oder gut gefüllten Dispenser mit 10/20er versucht.

Immer ab den fünften 50er landet dieser im Stapler und nicht auf der Rolle.

Auch mit der Blauen Tastatur konnte ich nichts zum diesbezügliches zum Einstellen finden. Was auch merkwürdig ist, wenn ich mit der Blauen ins Untermenu "Dispenser" gehe zeigt diese <<<<< Einstellungen direkt im Dispenser Menu vornehmen >>>>>>> (oder so ähnlich, hab ich jetzt gerade nur sinngemäß im Kopf). Einstellung bezüglich Einzahl-/Auszahl- und Scheinspeicherverhalten kann ich nichts finden.

Da das TR3 Spielpaket doch gerne mal Auszahlspitzen generiert wären mir größere Mengen gelagerte 50er natürlich lieber. Klar ein Luxusproblem und nicht wirklich wichtig, aber vielleicht hat jemand einen Rat.


Bei der Gelegenheit hab ich auch noch das Problem, das 10ct Stücke im Normalbetrieb sehr oft ein Foul mit Alarm auslösen, obwohl kein sichtbarer Fehler im Münzweg zu sehen ist, die Münze fällt aus meiner Sicht mit normaler Geschwindigkeit in die richtige Röhre, trotzdem Foul-Alarm-Reboot. Merkwürdig ist wenn ich im Wirtegeldmodus 10Ct auffülle tritt der Fehler nie auf, trotz sehr vieler Münzen schnell hintereinander. Andere Münzen sind nicht betroffen.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord

Benutzeravatar
katzel
Beiträge: 11363

Beitrag von katzel »

Bezüglich der Scheine meine ich mich zu erinnern dass die gesuchte Einstellung für den Dispenser nicht im Dispenser Menü, sondern woanders versteckt war.
Das gilt für die Geräte die diese Einstellungen nicht auf dem eigenen Bildschirm vornehmen können.
Ich hatte da auch lange gesucht um auf der Tastatur was zu finden, weiß jetzt aber auch nicht mehr wo genau das war.
Wenn keiner hilft schaue ich am Abend mal nach.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.

Benutzeravatar
kobayashi
Beiträge: 4942

Beitrag von kobayashi »

Ja danke Claus, mach dir aber keinen Stress eilt nicht.

Und richtig auf dem Bildschirmmenu des Ergo/Softwarepakets kann man das nicht einstellen.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord

Benutzeravatar
disa
Beiträge: 5548

Beitrag von disa »

Hier auf Seite 18, vielleicht hilfts ja...
https://www.krueger-automaten.de/files/ ... 155213.pdf
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation

Benutzeravatar
katzel
Beiträge: 11363

Beitrag von katzel »

Ja, unter F2 und dann F3 müsste die Einstellung wegen der 50er sein.
Ich hab leider noch nicht geschaut wegen dem Zugriff auf das Menü, evtl. findest du unter Einstellung-Münzung auch noch weiteren Zugriff auf das Ding.
Ich weiß das nicht mehr. Hatte auch Probleme mit dem Zugriff an meiner alten Kiste, ging da aber um die Leerung vom Dispenser.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.

seku-games
Beiträge: 2484

Beitrag von seku-games »

Welches Spielepaket ist verbaut?

Den Dispenser kann man einstellen.
Gewerblicher Servicedienstleister
1:1 € Programmierung G13-G18-G40-Cashflow450
€-Programmierung: NRI-WH-Mars-MEI-Coin/Money Controls-NSM-Comestero-SECI
€-Update: MD100-Taiko-EBA 21/3034-UBA-UBA-RC-JCM Produkte
Schechte Münz/Scheinannahme/Defekt? Wartung und Reparaturservice.
Service für „Alte Schätzchen“
:roll: Hilfe benötigt? Kostenfreie PN-Hilfe für: Münzprüfer/Akzeptoren/ Dispenser :xmas:

Benutzeravatar
kobayashi
Beiträge: 4942

Beitrag von kobayashi »

Danke Euch erstmal für die Hilfe, bin erst morgen wieder am Gerät und werde alles nochmal ausprobieren.

Im PDF von Dirk sollte Seite 18 die Lösung sein, bin ich allerdings der Meinung es schon (erfolglos) probiert zu haben. Versuche ich aber trotzdem noch mal.

@Kurt : Ist ein TR3 Spielpaket Multi "irgendwas" , kann ich auch erst am Dienstag nachschauen.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord

Antworten

Zurück zu „adp Gauselmann“