Was ist das für ein Modell?

Antworten
mirkw2
Beiträge: 2

Was ist das für ein Modell?

Beitrag von mirkw2 »

Hallo Miteinander

Ich habe gestern einen Automaten im Internet ersteigert und möchte euch Profis fragen, was das für ein Modell ist.
Denn innen im Automat steht nur "Triomint". Jedoch finde ich diesen Automaten relativ häufig auf Schweizer Auktionsplattformen.

https://www.ricardo.ch/de/a/triomint-ge ... 228760034/

Nach einem Spiel schaltet sich der Automat selbständig auf Störung und bleibt dann so bis man die Versorgung ausschaltet.
Nach dem Wiedereinschalten kann man wieder ein einziges Spiel spielen. Den Triomint möchte ich selbst revidieren und wieder zum
Laufen bringen. Wo findet man einen Stromlaufplan passend für dieses Gerät?

Gruss aus der Schweiz
Mirko

Benutzeravatar
kobayashi
Beiträge: 4902

Re: Was ist das für ein Modell?

Beitrag von kobayashi »

Hi, von der Gehäuse- und Bauart ist es eigentlich eine "Mint" vom Hersteller NSM / Löwen. Heute Bestandteil der Novomatic-Gruppe wo aber kein Support für Altgeräte mehr zu erwarten ist.

Es ist eines der ersten Geldspieler mit kontaktloser CPU Steuerung (der silberne Kasten unten in der Mitte).

Deine Version ist eine Variante für den Schweizer Markt, die eine damals vorgeschrieben Geschicklichkeits-Komponente zusätzlich zum Glücksfaktor enthalten musste.

Technisch nicht ganz einfach zu reparieren, hier im Forum gibt es aber einige Leute die mit der Technik dieser Geräte ganz gut vertraut sind und es gibt auch schon einige Forenbeiträge dazu.

Im Zweifel bei technischen Problemen hier im Detail anfragen. Es gibt dann viele Leute die versuchen zu helfen. Dein spezielles Problem ist natürlich schwer zu lokalisieren. Die CPU geht in den Störungsmodus, wodurch diese bedingt ist schwer zu sagen. Am besten erstmal eine Mechanische Sichtkontrolle machen. Münzsystem ok ? Verklemmte Münzen ? Verklemmte Münzkontakte ? Freiläufigkeit der Walzen ? Lichtschranken der Walzenabtastung ?
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL, Wide Wall Red Hot Firepot
Löwen : Big Bang
Adp: Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls, Merkur Ergoline TR3 Paket
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord

Benutzeravatar
kobayashi
Beiträge: 4902

Re: Was ist das für ein Modell?

Beitrag von kobayashi »

Hier nochmal zwei links zu schweizer Geräten die hier diskutiert wurden :

https://forum.goldserie.de/viewtopic.ph ... 71#p447471
https://forum.goldserie.de/viewtopic.ph ... 48#p443448

Und einige threads zu "Mint" Geräten generell :

https://forum.goldserie.de/search.php?k ... +reparatur
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL, Wide Wall Red Hot Firepot
Löwen : Big Bang
Adp: Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls, Merkur Ergoline TR3 Paket
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord

Housi
Beiträge: 77

Re: Was ist das für ein Modell?

Beitrag von Housi »

Hallo Mirko,
kannst Du mal ein Video machen, damit ich mir ein Bild von deinem Problem machen kann?
Hab ca. 8 Trio Mint Geräte und schon ein paar Repariert.
Meistens ist es etwas mit den Rollen.

Gruss
Housi

mirkw2
Beiträge: 2

Re: Was ist das für ein Modell?

Beitrag von mirkw2 »

Hallo Miteinander

Erst mal vielen Dank für eure Infos. Ich dachte mir schon, dass dieses Modell extra für den Schweizer Markt gebaut wurde. Auf den Platinen bei den Münzrohren ist auch explizit Franken. Auch auf der Hauptplatine gibt es Relais, welche mit 1Fr/2Fr/5Fr beschriftet sind.

Ich konnte am Wochenende noch günstig ein zweites Modell erwerben. Dieses funktioniert grundsätzlich, hat aber auch ein Problem: Wenn nur mit einer Münze gespielt wird, und eine Bonusmünze erscheint, dann wird die Bonustreppe erhöht und der Automat geht danach immer auf Störung. Dieses Verhalten kann ich bei allen drei Münzarten feststellen. Ansonsten kann damit permanent gespielt werden - ohne Fehler.

Den ersten Automaten konnte ich reparieren, indem ich die LEDs bei den Münzprüfern ersetzt habe. Aber er geht immer wieder Spontan auf Störung. Eine genaue Beschreibung kann ich da nicht geben. Manchmal ist schon nach einem Spiel schluss, dann wieder erst bei einer Auszahlung, etc.

@Housi: Könntest du mir eventuell mit einem Stromlaufplan aushelfen? Messgeräte und Logikanalyzer habe ich zur Verfügung.

Antworten

Zurück zu „klassische Geräte und Singlegamer“